C-Jugend

 

Aktuelles: C1 unterliegt knapp, C2 auch mit Pleite

Einen Achtungserfolg knapp verpasst haben die bereits abgestiegenen C1-Junioren in ihrem drittletzten Saisonspiel: Gegen den im Tabellenmittelfeld platzierten FV Illertissen II unterlag das SG-Team hauchdünn mit 1:2 und muss dadurch weiterhin auf den dritten Saisonsieg warten. Die beiden abschließenden Begegnungen werden nach den Pfingstferien ausgetragen.

Bei den C2-Junioren war die vergangene Partie ebenfalls mit negativem Spielausgang: Im direkten Aufeinandertreffen zweier Teams aus der der Mitte des Tableaus zog man gegen den SV Amendingen II mit 2:4 den Kürzeren. Das letzte noch zu bestreitende Match wird Ende Juni stattfinden.

Meldeform: (SG) ASV Fellheim (Heimertingen, Fellheim, Boos, Niederrieden)

Trainer: Daniel Barbek, Jonas Grimm (beide ASV), Reinhard Riedmüller (FCN)

Trainingszeiten/-ort: Montag, 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr in Heimertingen

                                           Mittwoch, 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr in Heimertingen

Ergebnisse und Spielberichte

01.06.2019      (SG) ASV Fellheim I    -    FV Illertissen II    1   :   2

Spieltag: 20

Schiedsrichter: Herbert Huber (SV Egg a.d. Günz)

Am Samstag musste unsere C1 eine erneute Schlappe hinnehmen. Beim Heimspiel gegen Illertissen sahen die Fans bei strahlendem Sonnenschein ein mutiges und motiviertes Spiel. Kämpferisch gingen unsere Spieler in die Zweikämpfe, konnten so den Gegner auch über lange Strecken gut kontrollieren. Bis zur Halbzeit stand es 0:0.

In der zweiten Hälfte konnten die Illertisser aber Lücken in unserer Abwehr nutzen und zwei Tore erzielen. Da reichte das starke Tor von Luca Barbek leider nicht zum Sieg. Doch war unsere Mannschaft durch mehrere verletzte und kranke Spieler geschwächt, und auch wenn die anwesenden Spieler alles gaben, so wäre bei voller Besetzung doch ein Sieg an diesem Tag drin gewesen.

18.05.2019      (SG) ASV Fellheim I    -    (SG) FC Buchloe    2   :   2

Spieltag: 18

Schiedsrichter: Erwin Rauh (Heimertingen)

Beim Spiel gegen Buchloe vergangenen Samstag konnten sich unsere Kicker einen Punkt holen. In einem kämpferischen Spiel gegen den Tabellendritten gelang es unseren Jungs von Anfang an, den Gegner gut in Schach zu halten. Durch einen Abstauber brachte uns Nick Merk in der ersten Hälfte in Führung, leider folgt der Ausgleich durch die Gäste.

In der zweiten Hälfte schoss uns Jonas Fink erneut in Führung, doch gelang es den Gegnern erneut auszugleichen. Bei diesem leistungsgerechten 2:2 blieb es dann auch. Doch muss damit niemand unzufrieden sein, denn das Team fightete mutig und spielte bis zum Schluss konzentriert.

28.04.2019      SV Amendingen    -    (SG) ASV Fellheim I    6   :   1

Spieltag: 15

Schiedsrichter: Remigius Jaut (TV Sontheim)

Beim Spiel in Amendingen konnte unsere C1 leider nicht an die gute Leistung im letzten Spiel anknüpfen. Gegen einen übermächtigen Gegner gelang es unseren Jungs nicht, richtig ins Spiel zu kommen. Oft waren die Aktionen zu hektisch und dadurch die Pässe zu ungenau. Nach vorne Richtung Amendinger Tor ging es nur wenige Male, einmal aber mit Erfolg. Ein tolles Tor zauberte Pascal Pfohmann, nach Balleroberung von Nick Merk, ins gegnerische Netz. Dem Gegner gelang es im Gegenzug dafür viele Male unsere Abwehr einfach stehen zu lassen, ein Ergebnis 6:1 spricht da für sich. Der weitere Weg wird, wie man sieht, kein leichter sein. Unmöglich ist aber nichts und jedes neue Spiel bietet bekanntlich auch ein neues Glück.

06.04.2019      (SG) ASV Fellheim I    -    VfB Durach    1   :   2

Spieltag: 13

Schiedsrichter: Gerhard Hasel (TV Erkheim)

Im zweiten Spiel der Rückrunde war zum ersten Heimspiel der VfB Durach zu Gast. Im Vergleich zu den bisherigen Spielen der Hinrunde und auch dem letzten Spiel in Wiggensbach legten unsere Jungs deutlich eine Schippe drauf. Man ging sogar mit 1:0 in Führung, nach einem Treffer hätte man bei einem Stand von 1:1 immer noch mindestens einen Punkt verdient gehabt. Leider unterlag man am Ende mit 1:2, dennoch war es eine sehr anständige Leistung, die Hoffnung auf die kommenden Spiele macht.

Laden...

Laden...